Aktuelle Themen der Klever SPD

Eine neue Heimat für die Seehunde
|

Eine neue Heimat für die Seehunde

Der Ausschuss für Klima-, Umwelt und Naturschutz (AKUN) machte sich vor Ort ein Bild vom Zustand der baulichen Anlagen und Einrichtungen im Tiergarten Kleve. Der Leiter des Tiergartens Martin Polotzek erläuterte den Ausschussmitgliedern die Situation des Tiergartens.

Kindersicherung Spielplatz „Klever Uferburg“ am Opschlag
|

Kindersicherung Spielplatz „Klever Uferburg“ am Opschlag

‘Prüfantrag 044/XI:. Kindersicherung Spielplatz „Klever Uferburg“ am Opschlag die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Kleve beantragt, der Rat der Stadt Kleve möge beschließen, dass die Verwaltung die Möglichkeiten prüft, den Spielplatz „Klever Uferburg“ am Opschlag kindgerecht vom Gefahrenpotenzial des Straßenverkehrs…

Wenn Querulanten spazieren gehen …
| | |

Wenn Querulanten spazieren gehen …

Querdenker – kann man sie eigentlich so nennen? Sind es nicht eigentlich Querulanten, die der großen Mehrheit rational denkender Menschen Ihren Willen aufzwängen und dabei akzeptieren sich selbst und andere mit schwerwiegenden körperlichen Beeinträchtigungen zu gefährden?

Solche Umtriebe – getarnt als “singende Spaziergänger” – scheint es nun auch in Kleve zu geben. Kurzfristig haben sich demokratisch gesinnte Bürger:innen heute in deren Weg gestellt. Danke Jannik Berbalk für die Organisation der spontanen Kundgebung auf dem Koekkoekplatz.

Lüftungstechnik in Klever Kindergärten und Schulen
| |

Lüftungstechnik in Klever Kindergärten und Schulen

die Klever Kindergärten sowie alle Klassen der städtischen Schulen (vorrangig die der ersten bis sechsten Jahrgangsstufe) mit mobilen Luftfilteranlagen ausgestattet werden. Bei allen Neubaumaßnahmen, die jetzt geplant werden, ist zudem der Einsatz von geeigneter Lüftungstechnik einzuplanen.

Verwendung von AR-Technik für eine lebendige digitale Darstellung der Stadtgeschichte
| |

Verwendung von AR-Technik für eine lebendige digitale Darstellung der Stadtgeschichte

Maßnahmen für ein vertieftes und zusätzliches Angebot zur digitalen Darstellung der Klever Stadtgeschichte in Form von sog. Augmented Reality-Technik (AR) möglich ist, die technischen Möglichkeiten dafür vorhanden sind und inwiefern sich dies in finanzieller Hinsicht auf die Haushaltsplanung auswirken würde.