Beiträge

Brigitte Wucherpfennig für den Kreistag Kleve

Brigitte Wucherpfennig-p1

Im Wahlkreis 4 wird Brigitte Wucherpfennig die Wähler für die SPD gewinnen. Sie ist seit fünf Jahren Mitglied des Kreistages und dort unter anderem im Jugendhilfeausschuss. Zuvor war Brigitte Wucherpfennig langjährige Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Kleve, dem sie 25 Jahre angehörte.

Weiterlesen

Lebenshilfe – Versorgung der Kinder und Eltern sichern

Streik in den Kindertagesstätten der Lebenshilfe –

Versorgung der Kinder und Eltern sichern!

Die SPD-Fraktion im Kreistag Kleve hat nach Gesprächen mit Mitarbeiterinnen der vier Kindertageseinrichtungen, Frau Schüssler und Frau Spitz-Güdden und dem zuständigen Vertreter der Gewerkschaft ver.di Harald Hüskes in ihrer gestrigen Fraktionssitzung beschlossen, dass über eine umgehende Sondersitzung des Jugendhilfeausschusses erreicht werden muss, damit die Versorgung der Kinder und Eltern gesichert wird.

Der Kreis als Aufsichtsbehörde der Jugendhilfe mit seinem Landrat Spreen an der Spitze ist gefordert, endlich eine Lösung des Konfliktes zu erreichen. Es ist skandalös, dass der Landrat nur „Schönwettertermine“ wahrnimmt und vor seiner Rolle als Chef der Jugendhilfe für die Versorgung von Kindern und Eltern wegläuft.

Das Mindeste wäre, dass der Landrat einen Schlichter z. B. den Landesvorsitzenden der Lebenshilfe, Karl-Heinz Bentele, umgehend vorschlägt, um eine Beendigung des Konfliktes zu erreichen.

Jegliche Verschärfung der Situation, z. B. durch die Drohung, Einrichtungen zu schließen, sind sofort zu unterlassen. Wenn der Träger der Lebenshilfe im Kreis – Vorsitzender Wolfgang Spreen – die Einrichtungen nicht mehr halten will, dann ist der Kreis verpflichtet, sie komplett in seine Trägerschaft zu übernehmen.

Die inklusive Arbeit aller vier Tageseinrichtungen ist zu garantieren.

fx597xsfw_500

von links nach rechts: Gerd Engler, Sigrid Eicker, von der Lebenshilfe: Frau Spitz-Güdden und Frau Schüssler, Roland Katzy

Arbeitskreise diskutieren Kommunalwahlprogramm 2014

Arbeitskreise

Während einer eintägigen Klausurtagung haben die Arbeitskreise im SPD-Ortsverein Kleve Themen und Ideen für die Kommunalwahl 2014 und das Klever Wahlprogramm diskutiert.

Zurzeit gibt es im Ortsverein Kleve fünf Arbeitskreise die sich mit den Themenbereichen Jugendhilfe und Schule, Kultur und Sport, Bau/Planung/Umwelt und Verkehr, Soziales und Integration sowie Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing beschäftigen. Die Kommunalwahl findet am 25.Mai 2014 statt.

Kommunalwahl 2014 – Gemeinsam für Kleve