Antrag der SPD-Ratsfraktion: Sportförderung und Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve

Die SPD Kleve unterstützt Sonja Northing

„Im Rahmen einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung beschloss die Klever SPD nach einer langen, offenen und ehrlich geführten Diskussion mit einem deutlichen Votum den Verzicht auf einen eigenen Kandidaten für das Bürgermeisteramt in der Stadt Kleve und gleichzeitig die Unterstützung der jetzigen Amtsinhaberin Sonja Northing bei deren Kandidatur aus dem Amt heraus. Somit hat sich die Klever SPD als erste Partei eindeutig zur Bürgermeisterwahl 2020 positioniert“, so lautete die offizielle Pressemitteilung der Klever SPD. Hieraus den Honig zu saugen, wie derzeit nach Belieben die politischen Gegner der Klever Sozialdemokraten es gegenüber der Bürgermeisterin Sonja Northing versuchen, darf zu mindestens als unanständig bezeichnet werden.

Die SPD ist verwundert worauf sich die substanzlosen Unterstellungen der CDU/Grünen aus Kleve, im Hinblick der erfolgten Festlegung der Sozialdemokraten zur Unterstützung einer erneuten Kandidatur der Bürgermeisterin, beziehen.

Für die Klever Sozialdemokraten ist klar, dass die Bürgermeisterin Sonja Northing für eine weitere verlässliche prosperierende Entwicklung unserer Stadt, unter offener Beteiligung aller Bürgerinnen und Bürgern, steht.

Hierbei wird die Klever SPD nach dem Votum der Mitglieder ihr auch weiterhin als Partnern zur Seite stehen. Ein Klima im Rathaus, so wie es noch vor ihrem Amtsantritt herrschte, wollen die Klever Sozialdemokraten verhindern. Keiner der möglichen Kandidaten der übrigen Parteien bringen die hohe Sachkompetenz und zugleich menschliche Empathie mit, wie dieses heute bei der Bürgermeisterin der Fall ist.

Mit einer Fragebogenaktion hat die Klever SPD die Mitglieder des Ortsvereins zu kommunalen Themen befragt. Auf dieser Grundlage werden die die Schwerpunkte der politischen Arbeit erarbeitet und eine Kommunalwahlprogramm erstellt.

75 Jahre SPD – Helga und Horst Duenbostell

Auf insgesamt 75 Jahre SPD kann das Ehepaar Duenbostell zurückschauen. Helga und Horst sind seit Jahren in der SPD-Ratsfraktion und im Ortsverein Kleve aktiv. In diesem Jahr dürfen wir Helga für 25 Jahre und Horst für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD ehren.

Die diesjährige Mitgliederehrung findet im Rahmen einer Mitgliederversammlung am Dienstag, 26.11.2019 um 19.00 Uhr im Restaurant Augenblick Skylounge, Tichelstraße 11-13 in Kleve, statt. Insgesamt 20 Genossinnen und Genossen der Kleve SPD werden in diesem Jahr für Ihre langjährige Mitgliedschaft (10, 25, 40 oder 50 Jahre) geehrt.

Alle Mitglieder des Ortsvereins sind herzlich zur Teilnahme an der Jubilarehrung eingeladen.

Die NRW-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann hat Ihre Teilnahme an der Mitgliederehrung zugesagt. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit im Landtag Iiegen in den Bereichen Schule- und Jugend sowie Digitalisierung, Innovation, Umwelt-und Verbraucherschutz. Ina Spanier-Oppermann wird zu aktuellen Themen aus der SPD-Landtagsfraktion berichten.

Einladung zum Arbeitstreffen „Kommunalwahlprogramm 2020“ am 03.12.2019

Für die Klever SPD steht das Jahr 2020 im Zeichen der Kommunalwahl am 13. September. Alle Mitglieder sind zur Mitarbeit eingeladen. Genossinnen und Genossen, die bei der Erstellung des Wahlprogramms mitarbeiten und / oder bei der Kommunalwahl kandidieren möchten, dürfen sich bereits jetzt gerne beim Vorstand melden.

Das nächste Arbeitstreffen für die Erstellung eines Kommunalwahlprogramms findet am 03.12.2019 ab 16 Uhr im Clivia-Haus, Tichelstraße, statt.

An diesem Tag findet anschließend ab 17:30 Uhr eine parteiöffentliche Vorstandssitzung des SPD-Ortsvereins Kleve statt.

Bürgersprechstunde der SPD-Stadtratsfraktion am 26.11.19

Am Dienstag, 26.11.2019, findet ab 18.00 Uhr die nächste Bürgersprechstunde der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Kleve im Fraktionsbüro, Pastor-Leinung-
Platz 10 statt.
Die Fraktionsvorsitzende Petra Tekath, Vorsitzende im Schulausschuss, Mitglied im Ausschuss für Kultur und Stadtgestaltung sowie die Stadtverordnete
Christa Ricken, stellvertretende Vorsitzende im Sozialausschuss, Mitglied im Ausschuss für Kultur und Stadtgestaltung, im Umwelt- und Verkehrsausschuss
und im Ausschuss für Bürgeranträge stehen persönlich und telefonisch (02821/84337) zum Gespräch zur Verfügung.

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Jubilarehrung am 26.11.2019

Die diesjährige Mitgliederehrung findet im Rahmen einer Mitgliederversammlung am Dienstag, 26.11.2019 um 19.00 Uhr im Restaurant Augenblick Skylounge, Tichelstraße 11-13 in Kleve, statt. Insgesamt 20 Genossinnen und Genossen werden in diesem Jahr für Ihre langjährige Mitgliedschaft (10, 25, 40 oder 50 Jahre) geehrt.

Weiterlesen

Die SPD Kleve unterstützt Sonja Northing

Im Rahmen einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung beschloss die Klever SPD nach einer langen, offenen und ehrlich geführten Diskussion mit einem deutlichen Votum den Verzicht auf einen eigenen Kandidaten für das Bürgermeisteramt in der Stadt Kleve und gleichzeitig die Unterstützung der jetzigen Amtsinhaberin Sonja Northing bei deren Kandidatur aus dem Amt heraus. Somit hat sich die Klever SPD als erste Partei eindeutig zur Bürgermeisterwahl 2020 positioniert.

AG 60plus verkauft am 30.November Erbsensuppe für den guten Zweck

Jedes Jahr in der Adventszeit verkauft die AG 60plus der SPD Kreis Kleve in der Klever Innenstadt Erbsensuppe für einen guten Zweck. Gemeinsam mit Autoservice Elsmann aus Kleve möchten die SPD-Senioren auch in diesem Jahr Kinder unterstützen. Den Erlös geht in diesem Jahr an den Kindergarten Bullerbü in Nierswalde.

Am 30.11.2019 erfolgt der Verkauf der Erbsensuppe ab 11.00 Uhr am Brunnen vor Mensing in der Klever Innenstadt. Pro Portion beträgt der Preis 3,50 €.