Argumented Reality

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

  1. Sehr geehrte Damen und Herren!

    Obwohl unser Schleusen- und Spoykanal-Förderverein Stadt . Land . Fluss … Schluss? e.V. parteipolitisch neutral ist, begrüßen wir Ihren aktuellen Vorstoß mit dem hier abgebildeten Prüfantrag 065/XI zum Haushalt 2022.

    Diese Idee, die Sie mit diesem Antrag ausrollen möchte, ist nahezu die identische Idee, die sich hinter unserem konkreten Vereinsprojekt mit dem Titel

    “Spoyland – van gistere nar märge”

    versteckt.

    In unserem Vereinsprojekt beschränkt sich die geplante Visualisierung der Geschichte auf einige markante Orte entlang des Spoykanals wie z.B. die Schleuse Brienen, der Hafen inkl. Speicher, Haus Nellewardgen u.a. Die tatsächlichen Orte, dessen Geschichte (und Zukunft als Fiktionen) virtuell sicht- und erlebbar gemacht werden sollen, sollen in einem öffentlich geförderten Bürger-Workshop erarbeitet und abgestimmt werden. Die vorgesehene Förderkulisse ist zweiteilig. Im ersten Teil ist die Findungsphase vorgesehen; im zweiten Teil die umfangreiche Umsetzung (Erstellen von virtuellen Animationen, Texten, Bildbearbeitungen, Modellbau, Programmierung etc.

    Der Antrag Ihrer Partei steht nicht im Zusammenhang mit dem Projekt unseres Fördervereins, könnte allerdings durchaus Synergien ermöglichen.

    Wir werden zunächst beobachten, wie mit dem Antrag auf der kommunalpolitischen Bühne umgegangen wird. Vielleich hilft es Ihnen, wenn dass sie inzwischen wissen, dass unser Verein ein solches Projekt aktuell auf die Beine stellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.