Kassenhäuschen am Bresserberg

Antrag der SPD-Fraktion: Sondersitzung Sportausschuss und
Informationen zu Sportanlagen

die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Kleve beantragt die Einberufung einer zusätzlichen Sitzung
des Sportausschusses im Monat September 2022
.

Hintergrund sind die am 30. März 2022 gefassten Beschlüsse zur Sportentwicklung der Stadt
Kleve. Die Umsetzung der Entscheidungen zur Errichtung des Sportzentrums Stadtmitte/
Bresserberg und Unterstadt, sowie der Entscheidungen zur Fertigstellung der Tribüne am
Bresserberg dauern im September ein halbes Jahr, ohne dass den Sportausschussmitgliedern
der konkrete Forstschritt mitgeteilt wurden.

Aufgrund der Bedeutung der Maßnahmen für die Sportentwicklung der Stadt Kleve und den
zukünftigen Sportbetrieb der beteiligten Vereine ist es geboten, den Sportausschussmitgliedern
Informationen zur Umsetzung der gefassten Beschlüsse zukommen zu lassen.

Wir bitten um folgende Informationen, die uns vorab der Sondersitzung des Sportausschusses
auch schon schriftlich mitgeteilt werden sollen:

Sportzentrum Bresserberg, Sportzentrum Kellen, Fertigstellung Tribüne Bresserberg,
Sportzentrum Oberstadt (Materborn):

  1. Bericht der Verwaltung über den derzeitigen Sachstand aller geplanten
    Einzelmaßnahmen, insbesondere Planungsänderungen
  2. Sachstand über den Stand der Beantragung von Fördermitteln
  3. Projektplan mit den Meilensteinen:
    • Beginn der Entwurfsplanung
    • Fördermittelantrag
    • Fördermittelbescheid
    • Beginn der Ausführungsplanung
    • Vergabe des Hauptgewerkes
    • Ausführungsbeginn
    • Fertigstellung
  4. Aktueller Stand der Planung, aktuelle Kostenschätzung
  5. Benennung der Risiken, die Einfluss auf die Umsetzung der Maßnahme haben, einschl.
    Bewertung der Eintrittswahrscheinlichkeit,
  6. Kommunikation mit den Stakeholdern, Sachstand über die Abstimmungen der
    Nutzungskonzepte mit den Vereinen und Schulen.
  7. Wird die Verwaltung einen Förderantrag zu dem Bundesprogramm „Sanierung
    kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ stellen?
    (Kommunen können ihre Interessensbekundungen bis zum 30.09.2022 einreichen. Ein
    Ratsbeschluss ist erforderlich https://www.bbsr.bund.de/sjk2022)

Für das Sportzentrum Bresserberg bitten wir insbesondere um Berichte gemäß den
vorgenannten Kriterien zum Tribünengebäude, zu den Sportanlagen im Gustav-Hoffmann Stadion, die vorgesehenen Gebäude und den Freizeitbereich.

Beim Sportzentrum Kellen erwarten wir Angaben zu den sich in Ausführung befindenden
Maßnahmen, den Naturrasenplatz, die aufstehenden Gebäude und der Tennishalle.

Die Situation des VFL Merkur Kleve, die Bedarfe und die Sicherstellung des Sport- und
Vereinsbetriebes dieses Vereins ist transparent darzustellen.

Die SPD-Fraktion hält die Informationen wie o.a. für dringlich, um die Umsetzung der
Ratsbeschlüsse in vertretbaren Zeitraum sicher zu stellen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert