Beiträge

Wir schauen zusammen das TV-Duell zur Bundestagswahl

Eine Tradition wird fortgesetzt: Auch zur Bundestagswahl 2017 wird es ein „TV-Duell“ zwischen den Kanzlerkandidaten geben. Am Sonntag, 03. September 2017, drei Wochen vor der Bundestagswahl, stehen sich die beiden Kandidaten gegenüber. Um 20.15 Uhr geht’s los.

Weißt du schon, wo du den Schlagabtausch guckst? Die SPD Kleve lädt zum Public Viewing.

Treffpunkt zum Rudelgucken in Kleve ist die Gaststätte „Zentrale“ in der Gasthausstraße 16.

Ab 19.45 Uhr sind wir vor Ort um unseren Kanzlerkandidaten zu unterstützen.

Dann heißt es mitfiebern und Martin unterstützen, denn nur er hat einen Plan für ein modernes und gerechtes Land.

Infostände zur Bundestagswahl 2017


Vor der Bundestagswahl lädt der SPD-Ortsverein Kleve zu vier Infoständen in der Innenstadt ein. In diesem Jahr stehen wir am Fischmarkt.

Termine Infostände:

Samstag, 02.09.2017 von 11 Uhr bis 14 Uhr
Samstag, 09.09.2017 von 11 Uhr bis 14 Uhr
Samstag, 16.09.2017 von 11 Uhr bis 14 Uhr
Samstag, 23.09.2017 von 11 Uhr bis 14 Uhr

Diskussion zu den Koalitionsverhandlungen in Berlin

Das Thema Bundestagswahl und die Koalitionsverhandlungen in Berlin sorgen für Kontroversen innerhalb der Partei. Vor dem Mitgliederentscheid sollen die Argumente für und wider die Große Koalition auch im Ortsverein Kleve diskutiert werden.  Für die Mitglieder der SPD in Kleve besteht Gelegenheit zur Diskussion auch während der nächsten Mitgliederversammlung am 14.11.2013 (Donnerstag) ab 19 Uhr im Restaurant Schwanenstuben, Lohstätte 15 in Kleve.

Alle Genossinnen und Genossen sind herzlich eingeladen!

Jubilarfeier und Mitgliederversammlung am 14. November

Einladung

zur Jubilarfeier und Mitgliederversammlung

am Donnerstag, den 14.11.2013 um 19.00 Uhr

Restaurant Schwanenstuben, Lohstätte 15 in Kleve

Vorläufige Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

3. Wahl einer Mandatsprüfung und Zählkommission

4. Nachlese Bundestagswahl und Koaltionsverhandlungen

5. Wahl von 19 Delegierten/Ersatzdelegierten für die Wahlkreisdelegiertenkonferenz zum Kreistag

6. Neues aus dem Kreistag und dem Stadtrat

7. Verschiedenes

Da unsere Mitgliederversammlung offen für jeden ist, würden wir uns freuen, wenn jedes Mitglied jemanden aus seiner Familie, Nachbarschaft oder Bekanntenkreis mitbringt, damit er/sie die SPD in Kleve näher kennenlernen kann.

Barbara Hendricks zum Wahlausgang

Wahlziel leider nicht erreicht

Dr. Barbara Hendricks, wiedergewählte SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Kleve, zum Wahlergebnis der Bundestagswahl:

„Wir haben unser Wahlziel leider nicht erreicht und gratulieren der CDU zum Wahlerfolg. (…) Ich bedanke mich bei allen Wählerinnen und Wählern im Kreis Kleve und bei allen engagierten Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern sowie Unterstützerinnen und Unterstützern der SPD.“

1375106_662340770456308_913841655_n

Wahlergebnis Bundestagswahl Stadt Kleve

Leichte Gewinne für Barbara Hendricks und die SPD in Kleve

Bei der Bundestagswahl 2013 können die SPD-Abgeordnete Barbara Hendricks und die SPD in der Stadt Kleve im Vergleich zur letzten Wahl Wählerstimmen gewinnen. Die schwache Wahlbeteiligung lag bei nur 66 %.

Erststimme Barbara Hendricks:

2013: 8.224 Wähler 35,59% 2009: 7.520 Wähler 33,07% +704 Wähler +2,52%

Zweitstimme SPD:

2013: 6.440 Wähler 27,74% 2009: 5.736 Wähler 25,12% +704 Wähler
+2,62%

1240563_10151672348957749_380431357_n

Gesamtergebnis Erststimme Stadt Kleve

Wahlbeteiligung: 65,99 %

Anzahl %
Wahlberechtigte 35.602
Wähler 23.495
ungültige Stimmen 387
gültige Stimmen 23.108
davon für
CDU 10.985 47,54
SPD 8.224 35,59
FDP 814 3,52
GRÜNE 1.495 6,47
PIRATEN 577 2,50
NPD 212 0,92
AfD 801 3,47

Gesamtergebnis Zweitstimme Stadt Kleve

Wahlbeteiligung: 65,99 %

Anzahl %
Wahlberechtigte 35.602
Wähler 23.495
ungültige Stimmen 281
gültige Stimmen 23.214
davon für
CDU 10.678 46,00
SPD 6.440 27,74
FDP 1.460 6,29
GRÜNE 1.631 7,03
DIE LINKE 1.295 5,58
PIRATEN 443 1,91
NPD 176 0,76
REP 11 0,05
Bündnis 21/RRP 16 0,07
Volksabstimmung 22 0,09
ÖDP 23 0,10
MLPD 3 0,01
BüSo 3 0,01
PSG 19 0,08
AfD 851 3,67
BIG 10 0,04
pro Deutschland 40 0,17
DIE RECHTE 4 0,02
FREIE WÄHLER 23 0,10
Nicht 9 0,04
PARTEI DER VERNUNFT 17 0,07
Die PARTEI 40 0,17

Quelle: Stadt Kleve http://wahl.krzn.de/bw2013/wep540/

Hannelore Kraft in Kleve: „Da ist noch nix gegessen“

Umfrageergebnisse sind noch keine Wahlergebnisse. Da ist noch nix gegessen.

Hannelore Kraft sprach Grußwort an die Klever Bürgerinnen und Bürger auf dem Fischmarkt:

Schauen Sie genau hin, wer Ihnen was verspricht, schauen Sie aber auch, wie das finanziert werden soll. Wir kämpfen mit offenem Visier und sagen Ihnen nicht nur, was wir für unser Land erreichen wollen – mehr Geld für bessere Bildung, für Infrastruktur, bessere Pflege und faire Löhne. Wir sagen aber auch bei allen Punkten, wie wir sie finanzieren wollen. Und damit sind wir die Einzigen.“

Am Sonntag: Erststimme Barbara Hendricks und Zweitstimme SPD!

Die Vorsitzende der NRW SPD unterstützte im Bundestagswahlkampf die Klever SPD-Abgeordnete Barbara Hendricks mit der SPD Kleve und den Jusos.

Barbara Hendricks – für Kleve im Bundestag

„Ich bin von ganzem Herzen Niederrheinerin.“

MVO_6564fff

(Barbara Hendricks)

Am Sonntag: Erststimme Barbara Hendricks und Zweitstimme SPD!

Gute Gründe für die SPD.

Arbeit lohnt sich. Mit gutem Geld für gute Arbeit. Die SPD wird Tariflöhne stärken – und überall den gesetzlichen Mindestlohn durchsetzen: 8,50 Euro. Und: Gleichen Lohn für gleiche Arbeit. Bei Männern und Frauen, bei Leiharbeitern und Stammbelegschaften.

Gute Bildung für alle. Dafür werden wir 20 Milliarden Euro zusätzlich investieren – u.a. in die Ausstattung der Schulen und in mehr Lehrkräfte. Wir werden mehr Zusammenarbeit von Bund und Ländern in der Bildung voranbringen. Und jedem das Recht auf Ausbildung geben.

Familien fördern in allen Lebenslagen. Kinder brauchen beste Förderung. Die SPD wird die Ganztagsbetreuung an Kitas und Schulen ausbauen. Damit alle einen Platz bekommen können. Familien mit kleinem Einkommen werden durch unser „Neues Kindergeld“ besser unterstützt. Mit der Familienarbeitszeit geht für Eltern beides: Beruf und Kinder.

Gerechte Steuern, Regeln für Finanzmärkte. Die SPD sorgt dafür, dass Banken und Finanzmärkte unter Kontrolle kommen. Damit Spekulanten keine Krisen verursachen. Mit höheren Steuern für Reiche und dem Kampf gegen Steuerbetrug werden wir bessere Bildung und Infrastruktur finanzieren – und Schulden abbauen.

Sicherheit im Alter. Wer 45 Jahre versichert war, wird schon ab 63 volle Rente bekommen. Keine Abschläge auch bei Erwerbsminderung. Mit der Solidarrente von mindestens 850 Euro bekommen viele mehr als bisher. Und die Bürgerversicherung macht Schluss mit der 2-Klassen-Gesellschaft bei Gesundheit und Pflege.

Moderne Wirtschaft. Die SPD wird die vierte industrielle Revolution vorantreiben: den Industriestandort stärken und flächendeckend schnellste Internetverbindungen schaffen. Jeder Schüler braucht einen Laptop und Digitalisierung wird ganz oben auf die Lehrpläne gesetzt. Wir fördern einen neuen Gründergeist in Deutschland: Auf gute Ideen kommt es an!

Gleiche Chancen für alle. Wir setzen uns für alle Menschen in unserem Land ein. Und wir wollen eine weltoffene und vielfältige Gesellschaft frei von jeglicher Diskriminierung. Wir brauchen gute, kostenfreie Bildung für alle, Chancen im Beruf und faire Löhne, die doppelte Staatsbürgerschaft und eine bessere Anerkennung von Abschlüssen.

Hannelore Kraft am Freitag in Kleve

Ansprache auf dem Fischmarkt

Am kommenden Freitag, 20.September, ist die Vorsitzende der NRW SPD, Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, von 9:30 bis 11 Uhr zu Gast in Kleve.

Zusammen mit der Klever Bundestagsabgeordneten Barbara Hendricks besucht Hannelore Kraft ab 9:30 Uhr den Markt auf dem Koekkoekplatz. Anschließend spazieren die Politikerinnen durch die Innenstadt zum Fischmarkt. Dabei verteilen sie Rosen an die Passanten.

Ministerpräsidentin Kraft wird anschließend ab 10:30 Uhr eine Rede auf dem Fischmarkt halten. Bei Regen spricht Hannelore Kraft in der „Neuen Mitte“.

Foto: Florian Jaenike / SPD

Foto: Florian Jaenike / SPD