Beiträge

Antrag der SPD-Ratsfraktion: Kreisverkehr im Bereich Klever Ring/Tweestrom

Logo Ratsfraktion

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Kleve beantragt, der Rat der Stadt möge beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob im Bereich Klever Ring/Tweestrom ein Kreisverkehr eingerichtet werden kann.

Begründung:

Aufgrund der erhöhten Anzahl von Verkehrsunfällen, auch mit Personenschaden, ist eine Neuregelung des Bereiches dringend erforderlich.

Der Antrag im Wortlaut:

Prüfauftrag Kreisverkehr KleverRing / Tweestrom

Wahlprogramm: Global denken/lokal handeln

Unser Wahlprogramm für die Kommunalwahl

Kapitel 6: Global denken / lokal handeln

Wegen der Endlichkeit der fossilen Brennstoffe ist mit Rücksicht auf nachfolgende Generationen eine verstärkte Nutzung anderer Energiequellen wie Sonne, Wind, Erdwärme und Biomasse erforderlich.

Ökologie und Klimaschutz sind nicht nur ein Thema der UNO oder staatlicher Politik; vielmehr beginnen Ökologie und Klimaschutz „im Kleinen“, also auch vor Ort in unserer Stadt.

Wir erneuern unsere Forderung nach einem langfristigen Konzept zur Realisierung einer energieautarken Stadt Kleve.

Weiterlesen

Wahlprogramm: Gemeinsam für gute Lebensbedigungen

Unser Wahlprogramm für die Kommunalwahl

Kapitel 1: Gute Lebensbedingungen

Wir als SPD haben uns stets für ein lebens- und liebenswertes Kleve eingesetzt.

Im Hinblick auf den Alterungsprozess (demografischer Wandel), welcher auch vor Kleve nicht Halt macht, muss uns heute und in Zukunft der „Spagat“ gelingen, dem Wohnbedarf aller Generationen, dem Arbeitsplatzanspruch der jüngeren Generation sowie dem Unterstützungsbedürfnis unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger gerecht zu werden. Ferner muss unser besonderes Augenmerk den Menschen mit Behinderungen gelten.

Das Thema “Neue Wohnformen” hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Im Zusammenhang mit dem gravierenden Strukturwandel in unserer Gesellschaft und oftmals abseits von klassischen Familienstrukturen, entstehen ganz neue Wohn- und Lebensgemeinschaften mit veränderten Wohn- und Lebensbedürfnissen. Um diesen Bedürfnissen Rechnung zu tragen, muss sich auch der Wohnungsbau anpassen und auf der Basis neuer Wohnmodelle (z.B. Mehrgenerationenwohnen) Möglichkeiten schaffen für eine optimale Mischung aus kommunikativen Strukturen, umweltfreundlichem Bauen und hoher Lebensqualität.

Weiterlesen

Arbeitskreise diskutieren Kommunalwahlprogramm 2014

Arbeitskreise

Während einer eintägigen Klausurtagung haben die Arbeitskreise im SPD-Ortsverein Kleve Themen und Ideen für die Kommunalwahl 2014 und das Klever Wahlprogramm diskutiert.

Zurzeit gibt es im Ortsverein Kleve fünf Arbeitskreise die sich mit den Themenbereichen Jugendhilfe und Schule, Kultur und Sport, Bau/Planung/Umwelt und Verkehr, Soziales und Integration sowie Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing beschäftigen. Die Kommunalwahl findet am 25.Mai 2014 statt.

Kommunalwahl 2014 – Gemeinsam für Kleve