Politischer Frühschoppen zum Tag der Arbeit

Die Klever SPD veranstaltet auch in diesem Jahr einen politischen Frühschoppen am Tag der Arbeit.

Hierzu laden wir herzlich am 1. Mai ab 11 Uhr in die Gaststätte „Pias“, Kavarinerstraße 4, ein.

Wir haben Gäste eingeladen, die zu aktuellen lokalpolitischen Themen berichten.



Gut aufgestellt

Die Jahreshauptversammlung des Ortsvereins der SPD war dieses Jahr zu Gast in Minas Coffee. In freundlichem Ambiente wurde der Jahresbericht des Vorsitzenden der SPD in Kleve Josef Gietemann von den vielen Anwesenden aufmerksam verfolgt.

Josef Gietemann erinnerte die Zuhörer an die gemeinsam im letzten Jahr geführten Wahlkämpfe zum Landtag und Bundestag. Die vorgestellte Leistungsbilanz umfasste fünf Mitgliederversammlungen, den Europatag in der Stadthalle und acht Infostände in der Innenstadt. Der Ortsverein hatte sich um den Wilhelm Dröscher Preis beworben. Das Schicksal von drei in der Nazi-Zeit ermordeter Klever Sozialdemokraten hatte man durch Gedenkveranstaltungen der Öffentlichkeit näher gebracht.

Josef Gietemann ist mit der Entwicklung des aktuell 226 Mitglieder zählenden Ortsvereins der SPD in Kleve zufrieden: Der Ortsverband habe gerade in den letzten Monaten neue Mitglieder aufnehmen können. Die Bereitschaft, sich politisch zu engagieren, habe weiter zugenommen. Viele Mitglieder hätten verdeutlicht, sich aktiv in den aktuellen sozialdemokratischen Erneuerungsprozess einbringen zu wollen.

Die Fraktionsvorsitzende Petra Tekath berichtete anschließend über aktuelle Themen der SPD-Stadtratsfraktion. Ein zentrales Thema war die Schulentwicklung. Brigitte Wucherpfennig eröffnete einen Einblick in die Arbeit des Kreistages. Viele sozialdemokratische Forderungen hätten mit dem verabschiedeten Kreishaushalt erfolgreich umgesetzt werden können. Die Anwesenden waren sich in der deutlichen Kritik an der von Landrat Spreen zu verantwortenden ungenügenden Organisation der Ausländerbehörde einig. Hier nahm auch Roland Katzy sehr deutlich Stellung.

(mehr …)



Ostergruß der AsF in der Klever City

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) verteilten am Ostersamstag über 600 Ostereier in der Klever Innenstadt.
Mit den gefärbten Eiern wurden die besten Wünsche für ein erholsames und friedvolles Osterfest übermittelt.

Die Ostereieraktion ist eine schöne Tradition der Klever AsF-Frauen seit über 35 Jahren.



430 Euro für die Klosterpforte

AG60plus und Jusos der SPD Kreis Kleve spenden zusammen mit Autoservice Elsmann.

(mehr …)



Einladung Workshop: Arbeiten im Kreis Kleve

Die SPD Kreis Kleve lädt herzlich ein zum Auftaktworkshop der Veranstaltungsreihe „Arbeiten im Kreis Kleve“ am Samstag, 24. Februar von 9.30 bis 15.30 Uhr im Bürgerhaus Uedem, Agathawall 11, 47589 Uedem.

Als Referenten liefern an diesem Tag Christina Schildmann von der Hans-Böckler-Stiftung und mit Mike Groschek als Vorsitzendem der NRWSPD wichtige Impulse.

(mehr …)



Bürgersprechstunde der SPD-Stadtratsfraktion

Am Dienstag, 20.02.2018, findet ab 18.00 Uhr die nächste Bürgersprechstunde der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Kleve im Fraktionsbüro, Kavariner Straße 20 – 22 statt.

Der Stadtverordnete Horst Duenbostell, Mitglied im Bau- und Planungsausschuss sowie die stellvertretende sachkundige Bürgerin im Jugendhilfeausschuss, Martina Jabs, stehen persönlich und telefonisch (02821/84337) zum Gespräch zur Verfügung.



Seite 3 von 10312345...102030...Letzte »