SPD sammelte über 1.000 Unterschriften für eine Verbraucherberatungsstelle im Kreis Kleve

„Die SPD-Ortsvereine im Kreis Kleve haben in ihren Städten und Gemeinden fleißig gesammelt und die langjährige SPD-Forderung nach einer Beratungsstelle für Verbraucherinnen und Verbrauchern im Kreis Kleve mit ihren Unterschriften unterstützt“, freut sich Roland Katzy.

1090 Unterschriften unterstützen die SPD-Forderung nach einer Verbraucherberatungsstelle im Kreis Kleve. Der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Roland Katzy könnte jetzt Landrat Wolfgang Spreen (CDU) im Vorfeld einer Kreisausschusssitzung die gut 1.000 Unterschriften übergeben.  (mehr …)



Landtagswahl 2012: Packen wir’s an!

Michael Groschek, Generalsekretär der NRWSPD zur Landtagswahl:

„Wir haben immer gesagt: Wir streben keine Neuwahlen an, aber wir fürchten sie auch nicht. Rot-Grün ist vor rund zwei Jahren mit dem Versprechen angetreten, einen echten Politikwechsel für Nordrhein-Westfalen einzuleiten. Und wir haben dieses Versprechen eingehalten. Wir haben Schluss gemacht mit der schwarz-gelben „Privat vor Staat“-Ideologie. Wir stehen für eine solide Haushaltspolitik mit Augenmaß. Wir haben die Studiengebühren abgeschafft und den Ausbau bei der U3-Betreuung vorangetrieben. Wir sorgen dafür, dass die Städte und Gemeinden ihre finanzielle Handlungsfähigkeit zurückgewinnen. Wir haben einen historischen Schulkonsens auf den Weg gebracht. NRW ist dank uns wieder das Mitbestimmungsland Nummer Eins. Wir haben als erstes Flächenland ein Integrationsgesetz und ein modernes Klimaschutzgesetz auf den Weg gebracht. Wir packen die Energiewende an und stehen für eine ökologische Industriepolitik. (mehr …)



Hallo und herzlich Willkommen bei der SPD Kleve!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Auf diesen Seiten informieren wir Sie immer topaktuell über die Themen, die Kleve bewegen. Dabei wird von der kommunalen bis zur weltweiten Politik nichts ausgelassen. Aber wofür steht die SPD in Kleve? (mehr …)



Ein Tagesausflug nach Doesburg (NL)


Am Ende der schönen Tour musste es wohl oder übel heißen: ahoí

Eine gesellige Ausfahrt mit dem Fahrgastschiff „De Duffelt“ unternahmen die Senioren der IG Bau und der AG 60 Plus der SPD OV- Kleve. In Millingen a.d.Rijn abgelegt führte der Wasserweg über den Rhein, den Pannerdenschen Kanal in die Ijssel Richtung Doesburg. Die alte Hansestadt Doesburg in den Niederlanden hat ein besonderes historisches Flair. Den 3- stündigen mittäglichen Landgang nutzten die Senioren für einen Rundgang durch die wunderschöne Altstadt, besuchten das Senf- Museum oder genossen einen Imbiss in der gemütlichen Fußgängerzone im Sonnenschein.
Auf der Rückfahrt durch die Niederrheinlande gab es auf dem Sonnendeck Kaffee und Kuchen und Kapitän de Swart erklärte die Sehenswürdigkeiten. Sehr zufrieden mit der Organisation des Ausflugs, der Schiffsbesatzung und den sonnigen Erlebnissen des Tages gingen die Senioren am späten Nachmittag von Bord.



Die Senioren der Klever SPD informierten sich über die Tagespflege

Vor kurzem besuchten die Mitglieder der AG60 Plus in Kleve das Pflegeheim „Dennemanns“ in Kleve, um sich über alle Facetten der Tagespflege informieren zu lassen.

Die Senioren wurden vom Leiter der Einrichtung, Herrn Dennemanns, über die zahlreichen Leistungen des Hauses informiert, und bekamen viele hilfreiche Tipps zum Thema Pflegeversicherung.
Bei einem gemeinsamen Frühstück im Hause Dennemanns berichteten der Fraktionsvorsitzende der Klever Sozialdemokraten, Alexander Frantz, sowie der stellvertretende Bürgermeister von Kleve, Josef Gietemann, von aktuellen Arbeitsschwerpunkten der Klever Sozialdemokraten.
Die Gäste der Veranstaltung bewerteten die Veranstaltung als sehr informativ und aufschlussreich. Weitere Informationen unter www.spd-kleve.de oder auf Facebook „SPD Kleve“



Klever SPD- Senioren haben einen neuen Vorstand

Die Klever SPD- Senioren der „Arbeitsgemeinschaft 60 plus“ wählten auf einer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. (mehr …)



Seite 101 von 102« Erste...102030...9899100101102