Montatliches Archiv: August 2019

Einladung zur Mitgliederversammlung am 26.08.2019

Stadtentwicklungskonzept Kleve 2020

Bundesweit befinden sich Städte und Gemeinden in einer Phase des Umbruchs. Veränderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen und die Auswirkungen des demografischen Wandels stellen neue und vielfach unbekannte Anforderungen an eine zukunftsfähige Stadtentwicklung. Dies gilt auch für die Stadt Kleve.

Zur Bewältigung dieser Aufgaben hat die Stadt Kleve vor mehr als 10 Jahren die Erarbeitung eines Stadtentwicklungskonzeptes in Auftrag gegeben. Dieses wurde vom Rat der Stadt Kleve am 20.05.2009 als städtebauliches Entwicklungskonzept beschlossen.

Das Konzept ist an vielen Stellen nicht mehr aktuell. Zum Beispiel sind durch die Entwicklung der Hochschule, steigende Einwohnerzahlen und die spürbaren Folgen des Klimawandels neue Perspektiven und Herausforderungen für die Stadt Kleve entstanden.

(mehr …)




Montatliches Archiv: August 2019

AG 60plus der SPD Kreis Kleve spendet Förderverein

Jedes Jahr in der Adventszeit verkauft die AG 60plus der SPD Kreis Kleve in der Klever Innenstadt Erbsensuppe für einen guten Zweck.

Den Erlös von 375 Euro aus dem Verkauf im vergangenen Jahr überreichten die fleißigen Helfer um Maria und Heinz Boskamp und Suppenkoch Jörg Elsmann nun dem Förderverein für die Kinderabteilung des St. Antonius-Hospitals Kleve. Gabriele Evers, Geschäftsführerin des Fördervereins, bedankte sich herzlich für die großzügige Spende. Das Geld wird für die Anschaffung von Bastelmaterial und Spielen für das Spielzimmer der Kinderstation verwandt.

Der Förderverein für die Kinderabteilung des St.-Antonius-Hospitals Kleve besteht seit 1999. Seitdem bemühen sich die Mitglieder darum, Umfeld, Ambiente und technische Ausstattung der Kinderstationen im St.-Antonius-Hospital zu verbessern. Das ist mit vielen Anschaffungen und Angeboten gelungen: vom Spiel- und Bastelzimmer über Betten für behinderte Kinder, Rollstühle, Ultraschallgeräte, Zwillingswärmebetten, Hörscreening-Geräte bis zum behindertengerechten Spielplatz auf dem Außengelände des Krankenhauses.