Kategorie: Kommunalwahl

Einladung zur Mitgliederversammlung am 26.08.2019

Stadtentwicklungskonzept Kleve 2020

Bundesweit befinden sich Städte und Gemeinden in einer Phase des Umbruchs. Veränderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen und die Auswirkungen des demografischen Wandels stellen neue und vielfach unbekannte Anforderungen an eine zukunftsfähige Stadtentwicklung. Dies gilt auch für die Stadt Kleve.

Zur Bewältigung dieser Aufgaben hat die Stadt Kleve vor mehr als 10 Jahren die Erarbeitung eines Stadtentwicklungskonzeptes in Auftrag gegeben. Dieses wurde vom Rat der Stadt Kleve am 20.05.2009 als städtebauliches Entwicklungskonzept beschlossen.

Das Konzept ist an vielen Stellen nicht mehr aktuell. Zum Beispiel sind durch die Entwicklung der Hochschule, steigende Einwohnerzahlen und die spürbaren Folgen des Klimawandels neue Perspektiven und Herausforderungen für die Stadt Kleve entstanden.

(mehr …)



Scholli Hansen (1918 – 2019)



Fraktion vor Ort – Ortsbegehung und Bürgerdialog in Reichswalde.

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Kleve wird am Samstag, dem 08. Juni 2019, den Ortsteil
Reichswalde besuchen. Hier wollen wir mit den Bürgern unter anderem über die anstehenden Veränderungen im Ortsteil Reichswalde sprechen.

Treffpunkt ist um 13:00 Uhr der Wappenbaum an der Reichswalder Kirche, darauf folgt der Rundgang durch den Ort.

Anschließend laden wir zu weiteren Gesprächen bei Kaffee und Kuchen ins Reichswalder Dorfcafe, Dorfanger 15 ein.



Klimaschutzsiedlung / Quartiersentwicklung

Liebe Genossinnen und Genossen!

Wir laden alle Mitglieder des Ortsvereins Kleve herzlich zur parteiöffentlichen Fraktionssitzung am

Freitag, 09.11.2018 um 19:00 Uhr ein.

Die Sitzung findet im Gemeinschaftsraum der Klimaschutzsiedlung der GeWoGe, Richard van-de-Loo-Straße 10 statt.

Zunächst wird der Geschäftsführer der GeWoGe Wohnungsgesellschaft mbH, Herr Michael Dorißen die Klimaschutzsiedlung vorstellen. Danach ist die Besichtigung der Geschäftsstelle der GeWoGe geplant.

Anschließend wird uns der Fachbereichsleiter des Fachbereichs 50 der Stadt Kleve, Herr Marcel Erps, das Projekt Quartiersentwicklung in der Stadt Kleve vorstellen.

(mehr …)



Kommunalwahlen in Swinemünde

Am kommenden Sonntag finden in Polen Kommunal- und Bürgermeister- bzw. Stadtpräsidentwahlen statt. Für die Sozialdemokraten (SLD) in Swinemünde geht Lidia Uttendorf (54), die mit dem Klever Willi Uttendorf verheiratet ist, an den Start. Beide fördern seit Jahren die Städtepartnerschaft zwischen Kleve und Swinemünde. Insbesondere die grenzüberschreitende Zusammenarbeit ist der studierten Pädagogin eine Herzensangelegenheit.

 

Lidia Uttendorf an der Deutsch-polnischen Grenze bei Swinemünde auf der Insel Usedom.

So leitete sie in den Jahren 2012 – 2014 das deutsch-polnische Projekt „Die Sprache des Nachbarn erlernen“ in den Kitas in Ahlbeck und in Świnoujście. Sie wohnt heute mit ihrem Mann Willi in Swinemünde und ist als Erzieherin in einem Ahlbecker Kindergarten beschäftigt.

Als zukünftiges Stadtratsmitglied möchte sie sich um die Arbeitnehmerbelange der Polen, die in Deutschland arbeiten, kümmern. Swinemünder, die in Deutschland arbeiten, begegnen oft verschiedenen arbeitsrechtlichen und sozialversicherungstechnischen Probleme. Sie möchte erreichen, dass in Swinemünde eine Beratungsstelle eingerichtet wird, wo nicht nur mit Rat sondern auch durch Tat, diese Menschen Unterstützung finden.

(mehr …)



Politischer Frühschoppen zum Tag der Arbeit

Die Klever SPD veranstaltet auch in diesem Jahr einen politischen Frühschoppen am Tag der Arbeit.

Hierzu laden wir herzlich am 1. Mai ab 11 Uhr in die Gaststätte „Pias“, Kavarinerstraße 4, ein.

Wir haben Gäste eingeladen, die zu aktuellen lokalpolitischen Themen berichten.



Seite 1 von 2512345...1020...Letzte »