Beiträge

Barbara Hendricks mit Energiesparpaket in der Stadtbücherei Kleve

Die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und Kreis Klever SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Barbara Hendricks besuchte heutigen Montag die Stadtbücherei in Kleve um das Projekt „Energiesparpaket für Bibliotheken“ vorzustellen.

Das Umweltbundesamt, das in den Geschäftsbereich von Barbara Hendricks fällt, stellt Bibliotheken mehr als 1200 Energiesparpakete zur Verfügung – mit dabei ist die Stadtbücherei Kleve.

Die Energiesparpakete können kostenlos ausgeliehen werden. Damit lässt sich zum Beispiel der Stromverbrauch durch Leerläufe bzw. den Stand-by-Modus erkennen und verringern. Die Aktion erfolgt in Zusammenarbeit mit der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz.

Weiterlesen

Barbara Hendricks trifft Ban Ki-moon

hendricks ban
Barbara Hendricks traf sich Anfang der Woche mit dem Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-moon zu Gesprächen in Abu-Dhabi.

Wahlprogramm: Global denken/lokal handeln

Unser Wahlprogramm für die Kommunalwahl

Kapitel 6: Global denken / lokal handeln

Wegen der Endlichkeit der fossilen Brennstoffe ist mit Rücksicht auf nachfolgende Generationen eine verstärkte Nutzung anderer Energiequellen wie Sonne, Wind, Erdwärme und Biomasse erforderlich.

Ökologie und Klimaschutz sind nicht nur ein Thema der UNO oder staatlicher Politik; vielmehr beginnen Ökologie und Klimaschutz „im Kleinen“, also auch vor Ort in unserer Stadt.

Wir erneuern unsere Forderung nach einem langfristigen Konzept zur Realisierung einer energieautarken Stadt Kleve.

Weiterlesen

Bundestag – Debatte zu Umwelt & Naturschutz

 

Barbara Hendricks hat am 31.01.2014 ihre erste Rede als Bundesministerin im Plenum des Deutschen Bundestages gehalten:

In meiner Rede habe ich klar gemacht, dass wir für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen auf nachhaltiges Handeln angewiesen sind. Die Bundesregierung verfolgt in der Umwelt- und Baupolitik eine lange und ambitionierte Agenda. Es wird in den kommenden vier Jahren unsere Aufgabe sein, diese umzusetzen. Ich freue mich darauf.“

Arbeitskreise diskutieren Kommunalwahlprogramm 2014

Arbeitskreise

Während einer eintägigen Klausurtagung haben die Arbeitskreise im SPD-Ortsverein Kleve Themen und Ideen für die Kommunalwahl 2014 und das Klever Wahlprogramm diskutiert.

Zurzeit gibt es im Ortsverein Kleve fünf Arbeitskreise die sich mit den Themenbereichen Jugendhilfe und Schule, Kultur und Sport, Bau/Planung/Umwelt und Verkehr, Soziales und Integration sowie Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing beschäftigen. Die Kommunalwahl findet am 25.Mai 2014 statt.

Kommunalwahl 2014 – Gemeinsam für Kleve