Beiträge

Wahlen zum Integrationsrat in der Stadt Kleve

Bei den Wahlen am 25. Mai wird in Kleve auch der Integrationsrat zum ersten Mal gewählt. Der Integrationsrat ist die kommunale Vertretung aller Migrantinnen und Migranten. Durch die Zusammensetzung aus direkt gewählten Migrantenvertreterinnen und -vertretern sowie vom Stadtrat bestellten stimmberechtigten Mitgliedern werden die Voraussetzungen geschaffen, Integrationsrat und Kommunalpolitik eng zu verzahnen. In Kleve gibt es laut Verwaltung um die 8.000 Wahlberechtigte.

Was ist der Integrationsrat? Welche Aufgaben hat der Rat? Wie wird der Rat gewählt?

Zu diesen Themen hat die Klever SPD zwei Fachleute eingeladen, die von Ihrer Arbeit berichten werden. Mit uns diskutieren werden der 1. Vorsitzende des Landesintegrationsrates NRW, Tayfun Keltek, (Integrationsrat Köln) und die  Vorsitzende des Emmericher Integrationsrates, Frau Sultan Seyrek.

Zu der Mitgliederversammlung und Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 19.03.2014 um 19.00 Uhr im Kolpinghaus laden wir herzlich ein.

Eure Freunde und Bekannte sind ebenfalls ganz herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zur Zusammensetzung und Aufgaben des Integrationsrates in der Stadt Kleve