Beiträge

Einladung zum Europatag 2019

Herzliche Einladung zum Europatag 2019.

Am Donnerstag, den 9. Mai 2019, organisieren die SPD-Ortsvereine Kleve und Kranenburg gemeinsam mit den PvdA-Abteilungen Nijmegen und Berg en Dal den Europatag 2019.

Der Europatag findet in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Dorfscheune Zyfflich, Kirchstraße 5 in Kranenburg-Zyfflich statt.

 

Besuch bei Colt International

Die Antwort für die SPD Kleve lautet Europa

Dem aktuellen politischen Thema des Brexit widmete der Ortsverein Kleve der SPD seine erste Mitgliederversammlung im Jahr der Europawahl. Als Gastgeber des rundum gelungenen Abends konnte die Colt International GmbH gewonnen werden. Deren Geschäftsführer Lukas Verlage entführte die Zuhörer zunächst in die Welt des international sehr erfolgreichen Unternehmens. Die Innovationskraft der Firma aus Kleve und die Bandbreite der Produkte beeindruckte die Anwesenden.

Besuch bei Colt International

Die Wurzeln des Unternehmens liegen in Großbritannien. Lukas Verlage konnte daher viele Aspekte des anstehenden Brexit aus eigener Anschauung und Erfahrung einbringen. Lebensnaher kann man dieses Thema seinen Zuhörern nicht nahebringen.

Der Klever Kandidat der SPD für das Europaparlament Prof. Dr. Hasan Alkas baute geschickt auf dem vorhergehenden Vortrag auf. Die politischen Dimensionen des bevorstehenden Ausstiegs der Briten aus der EU verfeinerten das zuvor schon sehr gute Bild. Die darauf einsetzende Diskussion bestätigte, dass die Redner nicht nur die Zuhörer für das Thema begeistern konnten. Die Vielfalt der eingebrachten Aspekte verdeutlichte auch, wie schwerwiegend die mit dem Brexit verbundenen Unwägbarkeiten sind. Man war sich einig: Der einfache Entschluss, die EU zu verlassen, mutiert zu einer großen Wette auf die Zukunft Großbritanniens.  Und auch nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung ergaben sich viele Runden, in denen die Diskussion angeregt fortgeführt wurde.

Josef Gietemann, Vorsitzender der SPD in Kleve, war zufrieden: „Thema, Gastgeber und Redner haben uns Europa noch näher gebracht. Eine Idee, die uns über viele Jahre Frieden und Wohlstand gesichert hat, wird von zunehmenden nationalistischen Tendenzen in vielen Ländern gefährdet. Es wird Zeit, dass wir uns dagegen wehren, die europäische Idee schützen und uns deren Vorteile wieder vor Augen führen. Europa ist die Antwort“.

Einladung zur SPD-Kreiskonferenz mit Jens Geier MdEP

logo spd kreis Kleve

Die SPD im Kreis Kleve lädt alle Interessierten zu einer besonderen Form der Kreiskonferenz ein:

Am Freitag,02. September 2016, um 19:30 Uhr im „Forum öffentliche Begegnungsstätte Kevelaer“, Bury- St.- Edmunds- Straße 7, 47623 Kevelaer:

Zunächst findet ein World-Cafe zu den Unterthemen u.a. Flucht nach Europa, Brexit, Ceta&TTIP statt.

Im Anschluss diskutieren:

•           Dr. Barbara  Hendricks, MdB/ Bundesministerin

•           Jens Geier, Mitglied des Europäischen Parlaments

•           Hasan Alkas, Mitglied UB- Vorstand/ ehem. EU- Kommissions-Mitarbeiter

Die Veranstaltung ist öffentlich – Ihr könnt also gerne auch Freunde und Verwandte mitbringen.

Weiterlesen

Neuer Vorstand im SPD-Ortsverein Kleve

Vorstand SPD 2016

SPD Kleve Vorstand 2016 / 2017

Bei den Neuwahlen im SPD-Ortsverein gab es mehrere Veränderungen im Vorstand.

Weiterlesen

NRW-Staatssekretär informiert am 2. Juli in Kleve über Kommunale Integrationszentren

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) des Kreises Kleve lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur SGK-Fachveranstaltung „Kommunale Integrationszentren und Integrationsförderung“ am Donnerstag, 02. Juli 2015, von 18:00 bis 20:00 Uhr, in das Foyer der Stadthalle Kleve, Lohstätte 7, herzlich ein.


Weiterlesen

Prof. Dr. Hasan Alkas für den Kreistag Kleve

Hasan Alkas-p1

Prof. Dr. Hasan Alkas wird die SPD im Wahlkreis 3 (Innenstadt) bei der kommenden Kreistagswahl vertreten. Er ist Dekan der Fakultät für Gesellschaft und Ökonomie an der Hochschule Rhein-Waal. Vor seinem beruflichen Wechsel nach Kleve engagierte er sich bei der SPD in der europäischen Hauptstadt Brüssel. Den Schwerpunkt seiner politischen Arbeit sieht er in den Bereichen regionale Wirtschaft, Bildung und Generationengerechtigkeit.

Weiterlesen