Beiträge

Informationsveranstaltung der AsF

Die Frauen der Klever AsF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) trafen sich im Kolpinghaus um sich über Hilfsmittel im Alter und bei körperlichen Beeinträchtigungen zu informieren.

Frau Kersten, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei der Fa. Mönks + Scheer, erklärte allen Anwesenden welche Hilfen z. B. bei Unfall, bei Krankheit und Behinderung sowie im Alter möglich sind.

Dafür sei eine individuelle Beratung, administrative und technische Unterstützung Voraussetzung.

Auch die Verordnung von Hilfsmitteln durch Ärzte und die Genehmigung durch die Krankenkassen wurde genauestens erläutert.

Frau Kersten hatte Anschauungsmaterial mitgebraucht und erklärt.

Es sei heute mit der großen Auswahl von Hilfsmitteln vieles möglich und den betroffenen Menschen könne damit eine gesteigerte Lebensqualität geboten werden.

Die Anwesenden waren sehr interessiert und hatten viele Fragen, welche Frau Kersten auch gerne beantwortete.

Alle waren sich einig, dass es ein sehr informativer Abend war.

ASF1