Beiträge

Klever SPD auf Betriebsbesichtigung

Vorstands- und Fraktionsmitglieder der Klever SPD besichtigten die Firma Th. WINKELS GmbH & Co. KG..

Die beiden Geschäftsführer Dr. Norbert Liedmeier und Dipl.-Ing. Reinhard Hidde gaben zunächst einen interessanten Einblick in das traditionelle Klever Unternehmen. Dabei erfuhren die Klever Politiker von einer aktuellen Problematik des Unternehmens, wonach bestimmte Schwertransporte aufgrund eines Tragseiles an der Rheinbrücke Emmerich, diese nicht passieren können.

Nach der medialen Vorstellung der Firma schloss sich eine Betriebsbesichtigung an. Beim Rundgang durch die Produktionshallen stellten die Geschäftsführer die Produkte und Leistungsfähigkeit der Firma Winkels vor. Besonders beeindruckt zeigten sich die Sozialdemokraten von den riesigen Ausmaßen der in Kleve gefertigten technischen Produkte.

Nachdem alle Fragen beantwortet waren, bedankte sich der SPD-Vorsitzende Josef Gietemann bei den beiden Geschäftsführern für die sehr informative Werksbesichtigung und bei den Mitgliedern Gisela und Achim Schneider für die gute Organisation und Vorbereitung.

Winkels