Beiträge

Einladung zum Bildungsabend „Flüchtlinge – Zahlen, Fakten und Mythen“

Am Donnerstag, 18. Februar 2016, um 18 Uhr lädt die AG „Migration und Vielfalt“ der SPD Kreis Kleve zu einem Bildungsabend zum Thema „Flüchtlinge – Zahlen, Fakten und Mythen“ im Alevitischen Kulturzentrum in Emmerich, Dederichstr. 4 ein.

Referenten sind an diesem Abend der Emmericher Bürgermeister Peter Hinze zum Thema „Aktuelle Flüchtlingszahlen und deren Unterbringungssituation“, Ron Manheim zum Thema „Praktische Demokratie als Einstieg in die Integration“, Thomas Ruffmann gibt einen Input zu „Pegida, AfD und die Ängste in der Mitte der Gesellschaft: Ist Aufklärung die Antwort?“ und ein Vertreter von ProAsyl oder dem Flüchtlingsrat sind angefragt. Moderiert wird der Abend von Hasan Alkas, dem Vorsitzenden der AG.

Der Eintritt ist frei und der Alevitische Verein bietet kulinarische Leckereien und Getränke an.

Prof. Dr. Hasan Alkas (UB-Vorstand für Bildungsarbeit)

Prof. Dr. Hasan Alkas (UB-Vorstand für Bildungsarbeit)

Themenabend Flüchtlingshilfe

AsF und Jusos laden ein: Jugendkomitee des ezidischen Kulturvereins Emmerich zu Gast bei der SPD

Am Dienstag, 24. März 2015 um 18:30 Uhr laden die Frauen der SPD (AsF) im Kreis Kleve, gemeinsam mit den Jusos, zum Themenabend „Flüchtlingshilfe“ ein.

In der Gaststätte „Zu den vier Winden“ Lindenallee 107, in Kleve wird das Jugendkomitee des ezidischen Kulturvereins aus Emmerich, seine Arbeit in der Flüchtlingshilfe anhand spannender Präsentationen und  Filmmaterialien vorstellen, die sie bei ihrem Hilfseinsatz in der Nordkurdistan gedreht haben.

Weiterlesen

Vielfältiges Programm am 1. Mai

Anlässlich des Internationalen Tages der Arbeit und der 150 Jahre Sozialdemokratische Partei Deutschlands feiert die SPD im Kreis Kleve den 1. Mai gleich zweimal.

mai

Gestartet wird in Emmerich an der Rheinpromenade mit einer Kundgebung mit NRW- Verkehrsminister Michael Groschek ab 11.00 Uhr im Restaurant „Franz“ (Rheinpromenade 5). Die gesamte Veranstaltung steht unter dem Motto „Gute Arbeit, gerechte Löhne!“. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich ebenfalls mit Ratsmitgliedern und dem Vorstand der SPD Emmerich austauschen.

Anschließend geht es weiter nach Kleve in die Gaststätte „Früh“ in der Gasthausstraße 5. Zum geselligen Frühschoppen werden ebenfalls die Personal- und Betriebsräte der Klever Behörden und Unternehmen und weitere Gewerkschaftsmitglieder eingeladen.

Ebenfalls bei beiden Veranstaltungen wird die Kreis Klever Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks anwesend sein.
„Wir würden uns sehr freuen, bei den Terminen viele bekannte und unbekannte Gesichter begrüßen zu dürfen.“ – da sind sich die beiden Ortsvereinsvorsitzenden Josef Gietemann (Kleve) und Manfred Mölder (Emmerich) einig.

Einladung zum Frühschoppen am 1.Mai

Zu unserem politischen Frühschoppen mit Mike Groschek, dem Verkehrsminister des Landes NRW, laden wir herzlich unter dem Motto

„Gute Arbeit, gerechte Löhne!“

 am

1. Mai 2013, ab 11:00 Uhr,

in das Restaurant „Franz“,

 Rheinpromenade 5,

in Emmerich am Rhein

ein.

Anschließend freuen wir uns, Euch zum 1. Mai-Frühschoppen in die

 Gaststätte Früh,

Gasthausstraße in Kleve

einzuladen.

Zum Frühschoppen werden neben unseren Mitgliedern auch die Personal-  und Betriebsräte der Klever Behörden und Unternehmen und weitere Gewerkschaftsmitglieder eingeladen. Hier erwarten wir die ersten Gäste bzw. unsere Mitglieder, die nicht nach Emmerich fahren, gegen 11.30 Uhr.

Wir freuen uns, Euch am 1. Mai persönlich auf beiden Veranstaltungen begrüßen zu können.

Josef Gietemann (OV-Vorsitzender)