Ihre Kandidatin im Wahlbezirk 107 (Unterstadt)

Jasmin Kruse

1986

Kommunikatiosdesignerin B.A.

Wahlbezirk 107

Listenplatz: 21

Hobbies / Interessen: Kunst, Kultur und Sport

Motivation für eine Kandidatur: Alles wird gut, aber solidarisch wird´s besser.

Jasmin.kruse(at)web.de

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

gerne möchte ich mich Ihnen als Wahlkreiskandidatin der SPD vorstellen. Mein Name ist Jasmin Kruse, 34 Jahre alt und zurzeit studiere ich nebenberuflich an der Hochschule Rhein-Waal im Masterstudiengang Digital Media.

Ich möchte meine beruflichen Erfahrungen in das Ehrenamt als Ratsmitglied einfließen lassen und mitdenken, mitreden und mitgestalten. Ich würde mich freuen, eine Stimmberechtigung zu erhalten und für Sie an der Entwicklung unserer Stadt mitzuwirken.

Die Ziele der SPD zu den Themen Bildung, Chancengleichheit und Digitalisierung sind für mich wegweisend und relevant. Als Ratsmitglied werde ich diese Werte auch kommunalpolitisch vertreten und mich dafür einsetzen.

Bildung, Chancengleichheit und Digitalisierung sind die Schlüssel der Zukunft. Alle Kinder und Jugendliche müssen chancengleich den Zugang zu Bildung bekommen. Bei der Digitalisierung an den Schulen dürfen sie dem digitalen Fortschritt nicht mehr hinterherlaufen.

Gemeinsam mit Ihrer Unterstützung, möchte ich einen Perspektivwechsel und Erfahrungsaustausch zwischen den Generationen im Rat gestalten.

Freundliche Grüße Ihre

Wahlbezirk 107

Stimmbezirk 107.1

Straßen: Am Deich, Auf dem Sand, Buchacker, Elsenpaß, Heinrich-Bause-Straße, Johannesstraße, Kellensward, Koppelstraße, Kreuzhofstraße 108-138, 111-171, Luisenplatz, Mühlenstraße, Pappelweg, Schlötel, Schulstraße 30-66, 27-61, Vossenfeld

Stimmbezirk 107.2

Straßen: An der Spoy, Biesenkamp, Briener Straße 2-120, 9-83, Emmericher Straße 212-222, 217-265, Flasbloem, Lambertstraße, Leinpfad, Müschenfeld, Schulstraße 2-18, 1-25, Sonnenweg, Steenowe, Steinstraße, von-Ketteler-Straße, Wiesenstraße