Die Arbeitsgemeinschaft AG 60plus der Senioren betreffend.

AG 60+: Spende an Kindergarten Bullerbü in Nierswalde

Übergabe der Spende an den Kindergarten Bullerbü

Für einen Guten Zweck hat die AG60+ leckere Erbsensuppe  gekocht und verkauft. Hierbei erzielten die SPD-Senioren einen Reinerlös von 520,00 €. Dieser  wurde dem Kindergarten Bullerbü in Nierswalde zur Verfügung gestellt. Der Kindergarten möchte hiermit den Kletterturm erneuern. Die Senioren der AG60plus, der SPD- Stadtverordnete aus Goch Gerd Engler, sowie Unterstützer Autoservice Elsmann wollen den Kindergartenkindern helfen.

AG 60plus verkauft am 30.November Erbsensuppe für den guten Zweck

Jedes Jahr in der Adventszeit verkauft die AG 60plus der SPD Kreis Kleve in der Klever Innenstadt Erbsensuppe für einen guten Zweck. Gemeinsam mit Autoservice Elsmann aus Kleve möchten die SPD-Senioren auch in diesem Jahr Kinder unterstützen. Den Erlös geht in diesem Jahr an den Kindergarten Bullerbü in Nierswalde.

Am 30.11.2019 erfolgt der Verkauf der Erbsensuppe ab 11.00 Uhr am Brunnen vor Mensing in der Klever Innenstadt. Pro Portion beträgt der Preis 3,50 €.

Bundeskonferenz der AG 60 Plus

Auf der Bundeskonferenz der AG 60 Plus in Köln trafen die Klever Delegierten Franz Müntefering.

AG 60plus der SPD Kreis Kleve spendet Förderverein

Jedes Jahr in der Adventszeit verkauft die AG 60plus der SPD Kreis Kleve in der Klever Innenstadt Erbsensuppe für einen guten Zweck.

Den Erlös von 375 Euro aus dem Verkauf im vergangenen Jahr überreichten die fleißigen Helfer um Maria und Heinz Boskamp und Suppenkoch Jörg Elsmann nun dem Förderverein für die Kinderabteilung des St. Antonius-Hospitals Kleve. Gabriele Evers, Geschäftsführerin des Fördervereins, bedankte sich herzlich für die großzügige Spende. Das Geld wird für die Anschaffung von Bastelmaterial und Spielen für das Spielzimmer der Kinderstation verwandt.

Der Förderverein für die Kinderabteilung des St.-Antonius-Hospitals Kleve besteht seit 1999. Seitdem bemühen sich die Mitglieder darum, Umfeld, Ambiente und technische Ausstattung der Kinderstationen im St.-Antonius-Hospital zu verbessern. Das ist mit vielen Anschaffungen und Angeboten gelungen: vom Spiel- und Bastelzimmer über Betten für behinderte Kinder, Rollstühle, Ultraschallgeräte, Zwillingswärmebetten, Hörscreening-Geräte bis zum behindertengerechten Spielplatz auf dem Außengelände des Krankenhauses.

Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen der AG 60 plus der SPD in Kleve

Anfang Mai fand in Mina´s Cafe die diesjährige Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD Kleve Ortsverein Kleve statt.

Heinz Boskamp berichtete zum Beginn der Sitzung über die Aktivitäten der AG 60 plus im zurückliegenden Jahren. Im Mittelpunkt der Versammlung standen diesmal die turnusmäßig stattfindenden Vorstandswahlen.

In den neuen Vorstand wurde gewählt:

1.Vorsitzender Heinz Boskamp

Stellvertreterin Maria Boskamp

Besitzer:

Stephan Geier

Hans Jürgen ter Meer

Roland Katzy

430 Euro für die Klosterpforte

AG60plus und Jusos der SPD Kreis Kleve spenden zusammen mit Autoservice Elsmann.

Weiterlesen

SPD trifft PvdA

Die deutschen und niederländischen Sozialdemokraten in der Region zwischen Kleve und Nimwegen arbeiten seit 2011 bei grenzüberschreitenden Themen sehr eng zusammen. Die gilt auch für die Arbeitsgemeinschaften von den Jusos bis zur AG60plus. Gemeinsam laden Sie auch jährlich zum Europatag ein.

Bereits im Vorjahr hatte es in Nimwegen ein Treffen von Sozialdemokraten mit über 60 Lebensjahren gegeben. Diesmal hatte Heinz Boskamp, Vorsitzender der AG 60 plus der SPD im Kreis Kleve die SPD Mitglieder der AG 60 plus und die der niederländischen PvdA aus dem Raum Nimwegen nach Kleve eingeladen.

Weiterlesen

AG60plus besucht Opfenbauer Ipsen

Die AG60plus der SPD Kleve besuchte die Firma Ipsen. Verschiedene Klever Unternehmen bieten im Jubiläumsjahr der Stadt Kleve Führungen durch ihre Firma an. Ofenbauer Ipsen zeigte den SPD Senioren die Betriebsstätte. Es gab eine Führung durch die Fertigung (Produktionsstätte und Maschinenbau).