Einträge von Frank Stammkötter

Reaktivierung Bahnlinie Nimwegen-Kleve

(Text: Wilco Veldhorst, Präsident Interregionale Gewerkschaftsrat Rhein-IJssel) In der “Neue Rhein-Zeitung” vom 24. März 2018 schreibt Herr Bruls, Oberbürgermeister der Stadt Nimwegen dass „100 Millionen für die Wiederherstellung dieser Linie benötigt werden“. Es handelt sich hier um die Wiederherstellung der Eisenbahnlinie Nimwegen-Kleve-Duisburg. Ich weiß nicht, woher er das hat, aber dieser Betrag wurde schon mehrmals […]

Gegen Antisemitismus und Rassismus

Nachrichten über Schmierereien in Kleve und Louisendorf haben die Klever Sozialdemokraten beunruhigt. Josef Gietemann, Vorsitzender der SPD in Kleve wird hier deutlich: „Schaut man auf die ausgesuchten Ziele und die Inhalte des Vandalismus, sind wir in Sorge. Es ist an der Zeit, dass die Gesellschaft als Ganzes diese Erscheinung aktiv angeht.“ Die Klever Sozialdemokraten sind […]

Bahnstrecken-Reaktivierung Kleve – Nimwegen bleibt Thema

Deutsche und niederländische Sozialdemokraten luden jetzt zu einer grenzüberschreitenden Konferenz zur Nutzung der Bahnstrecke Kleve-Nimwegen. Die Reaktivierung der Bahnstrecke Kleve – Nimwegen war Thema einer Fachverstaltung deutscher und niederländischer Sozialdemokraten in Groesbeek. Gemeinsam mit der Hochschule Rhein-Waal, der Radboud-Universität und einigen Verkehrsverbünden wurde über die Möglichkeiten und Notwendigkeit einer Bahnverbindung zwischen den Nachbarländern diskutiert. Der […]

Andrea Nahles kommt nach Kleve

Am Donnerstag, den 14.09.2017 besucht Andrea Nahles die Klever Innenstadt von 15.00 bis 16.00 Uhr. Zusammen mit Barbara Hendricks möchte sie gerne mit Bürgerinnen und Bürgern auf roten Sesseln am Fischmarkt ins Gespräch kommen. Ebenfalls besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Bild, welches man an Ort und Stelle mitnehmen kann.