Roland Katzy erhält die Ehreurkunde

Die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsverein Kleve fasste den Beschluss Roland Katzy die Ehrenmitgliedschaft auszuzusprechen. Hiermit wurde sein fast 50-jähriges Engagement und die erworbenen Verdienste um die Sozialdemokratie gewürdigt.

In der Laudatio erinnerte der Vorsitzende Josef Gietemann daran, dass Roland Katzy als Stadtverordneter im Rat der Stadt Kleve und Mitglied des Kreistages Kleve die Politik in der Stadt und im Kreis viele Jahre begleitet hat und Akzente setzen konnte. Souverän hat er nahezu 15 Jahre die SPD-Kreistagsfraktion als Vorsitzender geführt.

Aber auch überregional ist Roland Katzy aktiv geworden. So gehörte er 8 Jahre dem Vorstand des SPD-Bezirkes Niederrhein an. Sein Traum von einem vereinten Europa hat ihn motiviert. Im Jahr 1979 und 1984 kandidierte er deshalb für das Europaparlament. Geprägt von diesem Gedanken war auch die Tätigkeit als Politiker im Euregiorat der Euregio Rhein-Waal.

Roland Katzy bedankte sich nach der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft in besondere Weise bei Barbara Hendricks. Viele Jahre hat er sie auf Ihrem politischen Weg begleitet und die Geschicke im Unterbezirk Kleve mit ihr gemeinsam gelenkt.