ASF Kleve übergibt Spende an I.S.A.R. Germany

asf1

Auf Einladung der AsF Kleve berichtete Sascha Müller, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der I.S.A.R. Germany, über die Arbeit der Organisation und die weltweiten ehrenamtlichen Einsätze im Unglücks- und Katastrophenfall. Innerhalb von sechs Stunden nach Anforderung durch die UN können die Mitarbeiter von I.S.A.R. abflugbereit am Flughafen sein, um dann vor Ort Erdbeben- oder Flutkatastrophenopfern zu helfen und medizinisch zu versorgen. Ihre komplette Ausrüstung dafür nehmen sie aus Deutschland mit.
Die Frauen der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft überreichten Herrn Müller einen Spendenscheck. Die ASf möchte damit die Arbeit von I.S.A.R. Germany unterstützen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.