Roland Katzy erhält Ehrengabe des Kreises Kleve

Katzy Franken

In Würdigung seiner Verdienste um den Kreis Kleve hat der langjährige Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Roland Katzy heute die Ehrengabe des Kreises Kleve erhalten. Die Auszeichnung erfolgte im Auftrag des Kreistages durch den Landrat.

Neben Roland Katzy wurden auch Inge Verweyen, Paul K. Friedhoff und Dr. Wilhelm Wehren geehrt. Unten den zahlreichen Gratulaten waren  Jürgen Franken, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, und Josef Gietemann für die SPD Kleve. Neben einer Urkunde erhielten die Geehrten als Ehrengabe die Bronzeskulptur „Pöskesspringer“ des Künstlers Dieter von Levetzow. Seit rund 35 Jahren verleiht der Kreis Kleve seine Ehrengabe an Persönlichkeiten, die sich in hervorragender und außergewöhnlicher Weise um den Kreis Kleve verdient gemacht haben.

Roland Katzy war 25 Jahre lang Mitglied des Kreistages des Kreises Kleve, davon 15 Jahre als Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion. Er wirkte beispielsweise in der Landschaftsversammlung des Landschaftsverbandes Rheinland, im Aufsichtsrat und in der Gesellschafterversammlung der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve GmbH, in der Kreis-Kleve-Bauverwaltungs-GmbH und der Kreis-Kleve-Abfallwirtschafts-GmbH. Sein besonderes Engagement galt dem Bereich der Bildungspolitik.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.