Barbara Hendricks lädt zu Filmvorführung ins Klever Kino

„Die Arier“, am 25.01.2015, 12:00 Uhr, Tichelpark Kino, Kleve.
Zu Gast: Mo Asumang, Filmemacherin, und Fabian Wichmann, Exit- Deutschland.

Am Sonntag, 25. Januar 2015, 12 Uhr, lädt die Bundesumweltministerin und Kreis Klever SPD- Bundestagsabgeordnete Dr. Barbara Hendricks zu einer Filmvorführung in das Tichelpark Kino in Kleve ein. Gezeigt wird der Film Die Arier, eine vielfach preisgekrönte Dokumentation der Filmemacherin Mo Asumang. Im Anschluss wird es eine Diskussionsrunde mit Frau Asumang und Herrn Fabian Wichmann von Exit Deutschland, einer Aussteigerorganisation für Rechtsextreme, geben.

Die  Moderatorin und Filmemacherin Mo Asumang begibt sich in ihrem Film auf eine Reise in die Neonazi-Szene weltweit. In persönlichen Gesprächen lässt sie sich das Weltbild von Mitgliedern unterschiedlicher neonazistischer Gruppen beschreiben. Asumang besucht Veranstaltungen der NPD in Gera, Wismar und Potsdam. In den USA trifft sie sich mit Mitgliedern des Ku- Klux- Klan und mit Tom Metzger, dem Gründer der sogenannten White Aryan Resistance. Auf ihrer Reise sucht sie nach den Ursprüngen des Arierbegriffs – und nach Gründen und Überwindungsstrategien gegen den Rassenhass.

Karten für die Filmvorführung können reserviert werden über

www.kleverkinos.de

oder über das Wahlkreisbüro von
Dr. Barbara Hendricks MdB
Tel. 02821 98527 – Fax 02821 79797
barbara.hendricks@wk.bundestag.de

Die Karte kostet 2,50 Euro.

Veranstaltungsort

Tichelpark Kino
Tichelstraße 12a
47533 Kleve

Filmstart:12:00 Uhr
Im Anschluss (ca. 13:30 Uhr ): Diskussionsrunde

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.