Stimme erheben – Freiheit für Yeziden

Einladung zur Demonstration am Mittwoch

Unter der Überschrift „Stimme erheben – Freiheit für Yeziden“ veranstaltet die Êzidische-Kultur-Gemeinde Kreis Kleve und Umgebung am Mittwoch, den 13.08.2014 um 18:00 Uhr eine Demonstration auf dem Parkplatz an der Wiesenstraße (vor der Hochschule in Kleve).

Wie viele Klever Bürgerinnen und Bürger ist der SPD – Ortsverein Kleve entsetzt über die Nachrichten, die uns aus dem Nordirak erreichen. Über 200.000 Zivilisten fliehen dort vor der Terrorgruppe IS in die Berge: Yeziden, christliche Aramäer, Assyrer und muslimische Minderheiten wie die Schiiten werden verfolgt und getötet.

Wir wollen den vielen yezidischen Klevern und insbesondere unseren yezidischen Parteimitgliedern ein Zeugnis unserer Solidarität abgeben!

Wir dürfen bei diesen menschenverachtenden Taten nicht schweigen und die Yeziden mit Ihrem Kummer und der Not alleine lassen.

Den Abschluss findet die Demonstration am Elsa-Brunnen. Die Organisatoren erwarten etwa 2000 Teilnehmer.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.