Jürgen Franken einstimmig zum Vorsitzenden der SPD- Kreistagsfraktion gewählt

Die Mitglieder der SPD- Kreistagsfraktion kamen jetzt in Kleve zur konstituierenden Sitzung zusammen, um ihre neue Fraktionsführung zu wählen.

Unter Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden der Kreis Klever SPD, Norbert Killewald, wählte die um vier Mitglieder angewachsene, nun sechszehnköpfige SPD-Kreistagsfraktion eine fünfköpfige Fraktionsführung.

Jürgen Franken aus Kranenburg wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden der SPD- Kreistagsfraktion gewählt. Stellvertretende Vorsitzende wurden Thorsten Rupp aus Emmerich und Gerd Engler aus Goch. Zu Beisitzerinnen wurden Sigrid Eicker aus Geldern und Brigitte Wucherpfennig aus Kleve gewählt.

Sigrid Eicker soll nach dem Willen der SPD- Kreistagsfraktion auch für das Amt der stellvertretenden Landrätin kandidieren. Thorsten Rupp wurde im Amt des Fraktionsgeschäftsführers bestätigt.

„Unser Wahlziel, die absolute Mehrheit der CDU zu brechen, ist gelungen. Es ist jetzt möglich, im Kreistag Kleve mehr Demokratie zu wagen und mit guten Argumenten für neue Mehrheiten zu werben. Das wollen wir tun und uns als SPD-Kreistagsfraktion weiter intensiv um die sozialen Themen im Kreis kümmern“, kündigte der neue SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzende Jürgen Franken an.

Von links nach rechts: Thorsten Rupp, Brigitte Wucherpfennig, Jürgen Franken, Sigrid Eicker und Gerd Engler

Von links nach rechts: Thorsten Rupp, Brigitte Wucherpfennig, Jürgen Franken, Sigrid Eicker und Gerd Engler

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.