Quo vadis Kleve? – Die Entwicklung unserer Bildungslandschaft

Wie wird sich die Schullandschaft in Kleve entwickeln? Momentan stehen viele Modelle, sowohl den Standort als auch die Beschulung selbst betreffend, zur Diskussion. Die Klever Sozialdemokraten laden ein, zu diesem Thema zu diskutieren. Am Mittwoch, den 20.03. ab 19:00 sind alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich eingeladen, im Konrad-Adenauer-Schulzentrum mitzureden. In passender Kulisse stehen unter anderem die kommissarische Schulleiterin des KAG, der stellv. Vorsitzende der Kreis SPD, Norbert Killewald, sowie Eltern- und Schülervertretung für Fragen und Anregungen bereit. Einführend gibt Norbert Killewald als Bildungsexperte und Landesbehindertenbeauftragte  von NRW ein Impulsreferat. Anschließend berichtet aus erster Hand Verena Wintjes über die aktuelle Situation. Die Klever Kommunalpolitiker freuen sich, aus der anschließenden Diskussion vielleicht auch Hinweise mit in die Stadtpolitik nehmen zu können.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.