Erstes Treffen der Initiative Jugendforum


In Kleve werden die Jugendlichen bald im Jugendforum diskutieren können. So die erste Einschätzung der Teilnehmer des Initiativtreffens, die sich am vergangenen Sonntag auf Einladung der Klever Jusos im Kolpinghaus trafen. Neben Vertretern aller Parteien, bzw. deren Jugendgruppen, fanden sich auch interessierte Jugendliche für diese Aktion.

Konsens aller war, dass in jedem Fall eine Plattform für Jugendliche geschaffen werden muss, nur über die Form fanden die Teilnehmer noch keinen Konsens. Nach einiger Diskussion wurde beschlossen, auf gewählte Vertreter zunächst zu verzichten, und sich mit dem geplanten Beirat für Senioren, Menschen mit Behinderung und Jugendlichen auszutauschen. Dazu soll es aber Treffen außerhalb dieses Beirats geben, bei dem explizit die Jugendlichen im Jugendforum zu Wort kommen sollen. Jugendthemen die im neuen Jugendforum diskutiert wurden, sind zum Beispiel die Mobilität, auch im Stadtgebiet, oder das Angebot von Freizeitmöglichkeiten, in besonderem Hinblick auf Studenten. Ein weiteres Treffen ist für Januar 2012 geplant. Dazu folgt in nächster Zeit eine gesonderte Einladung durch die Jusos an alle Klever Jugendlichen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.